Produkt

Beschreibung

Kicherebsen (Cicer arietinum)

Wertvolle Proteinquelle – nicht nur für Vegetarier und Veganer! Kichererbsen schmecken leicht würzig und besitzen ein angenehm mildes Aroma. Ihr Eiweißgehalt und ihre wertvollen Ballaststoffe machen sie unverzichtbar für die vegetarische und vegane Küche. Kichererbsen behalten beim Kochen ihre schöne Form.

Sie können für asiatisch-​orientalische Gerichte, wie z.B. Dal, Falafel oder Hummus, für Salate, Burger, Eintöpfe verwendet werden oder auch geröstet als Knabberei. Besonders beliebt sind die Kichererbsen auch in Kombination mit Reis, Quinoa oder Couscous.

Zubereitung: Die getrockneten Kicherbsen waschen und 8 – 12 Stunden in reichlich kaltem Wasser einweichen. Danach Wasser abgießen und die Kichererbsen abspülen. 1 Tasse Erbsen mit etwa 3 Tassen frischem Wasser einmal aufkochen und dann ca. 60 – 90 Min. bei geringer Temperatur und geschlossenem Deckel sanft köcheln lassen. Erst nach dem Kochen salzen.

Ihren Namen verdanken Kichererbsen übrigens nicht der guten Laune, die man bekommt, wenn man sie isst: Das Wort “Kicher” stammt vom lateinischen Begriff für Erbse: cicer (sprich: kiker). Im Althochdeutschen machte man daraus den Namen “Kihhira”, der heute zu “Kicher” geworden ist.

keine Allergene

Kichererbsen 500g

ANBIETER: Mohn und Gewürze, Creglingen
< 60.5 km

3,90  n.a.

7,80  / kg

0,5 kg

10 vorrätig

-
+

Wissen wo´s herkommt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Empfehle einen Freund

X
Sichere dir 10€ auf deinen nächsten Einkauf und dein Freund spart sich 12€ beim ersten Einkauf.* </br><span style="font-size: small">*Ab einem Einkaufswert von 50€</span> </br></br> <span style="font-size: large">Logge dich ein, um einen Freund zu empfehlen</span> </br>
Einloggen

Available Coupon

X